Individuelles Gerätetraining

Mit dem Universal-Reformer

Der Pilates-Reformer ist ein traditionelles Pilates-Gerät, das aussieht wie ein Bett mit Federn, einem Schlitten und Seilen. Der Vorteil, den der Reformer gegenüber dem Mattentraining hat, ist, dass er das Repertoire an verfügbaren Übungen stark erweitert.

Die Übungen zielen nicht nur auf Kräftigung und Aufbau der Muskeln ab, sondern sollen auch den Bewegungsumfang erweitern. Im Gegensatz zur Mattenarbeit, die stark auf den Core, also auf die Muskeln der Körpermitte fokussiert, arbeitet der Reformer mit dem gesamten Körper: Auch die peripheren Muskeln der Arme und Beine werden gefordert oder es kann zum Beispiel mit dem Jumpboard gehüpft werden, ohne den Beckenboden zu belasten, was wiederum positiven Einfluss auf die faszialen Strukturen hat.

Als Geräte-Training Duett mit festem Trainingspartner buchbar.

Im individuellem Einzeltraining buchbar.


  • 0
  • 25. Januar 2017